Tel.: + 49 (0) 30-54 43 74 42|info@lebensmut-in-berlin.de
Loading...
Hilfen zur Erziehung2018-05-03T17:29:43+00:00

Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

sind Hilfen für Eltern und deren Kinder zur Unterstützung bei der Erziehung, der Gestaltung des täglichen Lebens und der Erfüllung der damit verbundenen Lebensaufgaben.

Ansprechpartnerinnen

Frau Leslie Knettig
Frau Nadine Prädel

Tel.: 030 54 43 74 42

Mehr…

Zielgruppe/betreuter Personenkreis

•    Familien mit verhaltensauffälligen oder behinderten/beeinträchtigten Kindern (§30)
•    Familien und Alleinerziehende mit Erziehungsproblemen und Alltagsproblemen (§31)
•    Kinder mit seelischer Beeinträchtigung oder Traumaerfahrung (§35a)
•    Gesundheitlich eingeschränkte und behinderte Menschen (SGBXII§54 u. SGBIX §§55ff.)

Unser Hilfeangebot

•    Erarbeitung von Problemlösungsstrategien, um in Krisen angemessen reagieren zu können
•    Begleitung zu Ärzten, Ämtern, Behörden und Einrichtungen sowie Hilfestellung zur Bearbeitung von Anträgen und
Formularen, wobei angestrebt wird einen möglichst hohen Grad der Selbstständigkeit zu erreichen
•    Beratung und Motivation zur Haushaltsführung
•    Unterstützung und Begleitung bei schulischen oder beruflichen Perspektiven für Kinder und/ oder Eltern
•    Ggf. Klärung der Einkommensverhältnisse, Unterstützung bei der Beantragung von Sozialleistungen, Erarbeitung eines
monatlichen Finanzplanes, bei Bedarf Vermittlung zu Fachstellen, z.B. Schuldnerberatung
•    Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge
•    Motivation zur individuellen und gemeinsamen Freizeitgestaltung in Absprache mit der gesamten Familie

Weniger Text…